blick.ch (07.07.2017): Heirat im Knast. Am Montag ist es für Hassan und Angela so weit – und die beiden Anwälte sind Trauzeugen

Für Gefängnisaufseherin Angela Magdici (33) und ihren Freund Hassan Kiko (28) geht am Montag ein grosser Traum in Erfüllung. Das Liebespaar wird heiraten – hinter Gittern, aber mit prominenter Begleitung.

Aus ihrem ehemaligen Häftling wird nun der Ehemann. In der kommenden Woche geben sich Gefängnisaufseherin Angela Magdici (33) und der verurteilte Vergewaltiger Hassan Kiko (28) das lang ersehnte Jawort. Damit geht für das Paar nach der spektakulären Flucht ein grosser Traum in Erfüllung. Noch vor Gericht hatte der Syrer Kiko immer seinen grossen Wunsch bekräftigt: «Hart arbeiten und Angela heiraten!»  

Zumindest mit der Heirat geht es nun voran. Nach BLICK-Informationen findet die Trauung des Paares schon am kommenden Montag um 14 Uhr in der Justizvollzugsanstalt Lenzburg AG statt. Der Akt findet prominente Unterstützung. Kikos Verteidiger Valentin Landmann wird sein Trauzeuge sein und Urs Huber, Magdicis Anwalt, wird ihr Trauzeuge sein.

Weiter zum Artikel auf blick.ch

Kommentar hinterlassen