(13.10.2021) Aus Sicherheitsgründen keine Ausführung zur Beerdigung, auf gefaengnisseelsorge.net

Die Bilanz nach mehr als 42 Jahren reformiertem Strafvollzugsgesetz, das den Gedanken der “Resozialisierung” vorrangig vor dem der Sicherheit sah, ist mehr als ernüchternd: Konzepte eines humanen Strafvollzugs treten dramatisch in den Hintergrund zugunsten eines generellen “Law-and-order-Denkens” und in dessen Folge zugunsten von millionenschweren Hochrüstungen der Sicherheit in den Vollzugsanstalten.


Weiter zum Beitrag auf gefaengnisseelsorge.net

Kommentar hinterlassen